Pixel

»Endlich mal was Positives« nun auch in Mexiko!

12. Dezember 2011 von mgerschwitz

Zugegeben, es klingt etwas reißerisch … aber es stimmt. Mein Buch hat es – noch vor mir – nach Lateinamerika geschafft. Die weite Reise unternahm es, weil ein Autorenkollege aus einem Autorenforum es bestellt hatte … und mir folgendes Beweisfoto überließ:

Das Bild entstand bei Los Ayalas, rund 75 km nördlich von Puerto Vallarta
im Nachbarstaat Nayarit. Danke Karsten!

Kommentar hinterlassen

MATTHIAS GERSCHWITZ

Botschafter Welt-AIDS-Tag

Endlich mal was Positives - Cover
Rote Schleife

Pixel