Pixel

Aktuell

Nun ist auch die eBook-Version verfügbar

16. März 2015 von mgerschwitz

Ganz aktuell ist auch der zweite Band nun als eBook verfügbar, und zwar in den Versionen ePub, Kindle und iTunes. Download-Links befinden sich auf der Startseite. Share on Facebook
[mehr]

Die erste Pressemeldung zum 2. Band ist da!

25. Februar 2015 von mgerschwitz

Am 25. Februar berichtete queerpride.de über den gerade erst auf den Markt gekommenen 2. Band von „Endlich mal was Positives«. Share on Facebook
[mehr]

Startschuss für den HIV-Community-Preis

20. Februar 2015 von mgerschwitz

Mit dem HIV-Community-Preis werden wegweisende Projekte ausgezeichnet, die direkt vor Ort die persönlichen Lebensumstände von Menschen mit HIV verbessern. Sie haben in Ihrer Stadt oder Gemeinde ein Projekt entwickelt, das beispielhaft zu einer besseren Integration und Versorgung von Menschen mit HIV beiträgt? Dann bewerben Sie sich bis zum 15. April 2015 um den HIV-Community-Preis! Share on [...]
[mehr]

»Endlich mal was Positives« – nun auch weltweit

3. Januar 2015 von mgerschwitz

Im November 2014 veröffentlichte Deutsche Welle-TV – das Auslandsfernsehen der Bundesrepublik – einen Beitrag über mich, der weltweit ausgestrahlt wurde: im Original (deutsch), mit englischen Voice-over, mit spanischem und sogar mit arabischem Kommentar: 27.11.2014     arabisch (ab 1:45) 26.11.2014     deutsch   |   englisch   |   spanisch Share on Facebook
[mehr]

Frag ein Klischee – Frag einen HIV-Positiven

3. Januar 2015 von mgerschwitz

2014 hatte ich die wunderbare Gelegenheit, am Projekt „Frag ein Klischee“ von HyperboleTV teilzunehmen. Die Macher wollten zum Welt-Aids-Tag auch das Thema HIV zu ihrer spannenden Auswahl von „Minderheiten“ hinzufügen. Wir haben insgesamt 10 Videos mit Fragen von Usern und meinen Antworten produziert, die peu-à-peu eingestellt und u.a. auch auf YouTube und Facebook veröffentlicht werden. [...]
[mehr]

Matthew McConaughey auf den Spuren von Tom Hanks

3. März 2014 von mgerschwitz

Zwanzig Jahre nach »Philadelphia« wurde 2014 wieder ein Schauspieler mit dem Oscar® als »Bester Hauptdarsteller« ausgezeichnet, der in einem Aids-Drama brillierte. War es 1994 noch die fiktive, aber durchaus vorstellbare Story eines schwulen Rechtsanwalts, der sich beim ungeschützten Sex infiziert hatte, basiert »Dallas Buyers Club« auf der Lebensgeschichte von Ron Woodroof – einem texanischen Elektriker, [...]
[mehr]

Die GEW als Partner – klasse!

22. Januar 2014 von mgerschwitz

Nun muss ich – auch wenn inzwischen etliche Wochen ins Land gezogen sind – doch noch auf meine Lesereise um den Welt-Aids-Tag 2013 zurückkommen. Es gab nämlich eine sehr spannende und konstruktive Zusammenarbeit bei meinen Lesungen in Krefeld: Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) – namentlich der Stadtverband Krefeld – hat erstmals meine Reise durch [...]
[mehr]

arte-Dokumentation zum Thema HIV/Aids

6. April 2013 von mgerschwitz

Am 5. April 2013 strahlte der französisch-deutxche TV-Sender arte eine Dokumentation zum Thema HIV/Aids unter dem Titel "Positiv? | Vivre en positif" der französischen Filmemacher Alain Maneval und Jérôme Lefdup aus. Für diese Doku wurde ich anlässlich einer Lesung ebim 25-jährigen Jubiläum der Aidshilfe Rhein-Sieg e.V.in Siegburg gefilmt und später in Berlin interviewt. Hier ein paar Auszüge ...
[mehr]

Interview auf Radio Orange, Wien

22. März 2013 von mgerschwitz

Am 2. März 2013 bekam ich Besuch von Sabine Schenk, die die wöchentliche Radiosendung „Radio Positiv“ der Wiener Aidshilfe auf Radio Orange – dem offenen Kanal Wien – gestaltet. Sie hatte kurz zuvor mein Buch gelesen und nutzte einen privaten Berlinaufenthalt für ein Interview. Am 21. März 2013 wurde es ausgestrahlt. Hier könnt Ihr es [...]
[mehr]

Matthias Gerschwitz am 5. April in arte

21. März 2013 von mgerschwitz

Am 5. April sendet arte ein Dossier zum Thema »HIV«, für das ich bei einer Lesung in Siegburg gefílmt und später in Berlin interviewt wurde. Freitag, 5. April 2013 arte – 23:05 Uhr Positiv? Als Aids vor über 30 Jahren als eigenständige Krankheit anerkannt wurde, war eine Infektion mit dem HI-Virus noch einem Todesurteil gleichzusetzen. Heute können am HI-Virus [...]
[mehr]

MATTHIAS GERSCHWITZ

Botschafter Welt-AIDS-Tag

Endlich mal was Positives - Cover
Rote Schleife

Pixel